ggs header neu 2

Das ABC der OGS Vossenack an der
GGS Eifelfüchse der Gemeinde Hürtgenwald

 

A wie Abholzeiten

Unsere Abholzeiten sind montags bis donnerstags um 16:00 Uhr, freitags um 15:00 Uhr.
Falls Sie Ihr Kind eher abholen müssen, bitten wir Sie, uns vorher zu informieren.

AGs

Wir versuchen, unsere AGs nach den Interessen Ihrer Kinder auszuwählen. In der Regel wechseln die AGs halbjährlich. Die AGs finden in der Zeit von 15:00 – 16:00 Uhr statt. Ihre Kinder können in jede AG dreimal hineinschnuppern und sollen sich dann verbindlich für ein Schulhalbjahr entscheiden, an welchen AGs sie teilnehmen. Die Teilnahme an mindestens einer AG ist verpflichtend. Die Kinder sollen aber nicht mehr als drei AG – Angebote wählen

Angebote in der Gruppe

Wir basteln, turnen, backen, kochen, entspannen, spielen, wandern usw.

Aufgaben

Wir legen Wert darauf, dass die Kinder zu kleinen Diensten, wie z.B. Blumen gießen, Pflege unseres Hochbeetes etc. innerhalb der Gruppe herangezogen werden. So sollen sie lernen, für die Gruppe Verantwortung zu übernehmen.

Außengelände

Unser großräumiges Außengelände mit Schulhof, Klettergerüst, Wiese, Bauwagen, Hochbeet etc. lädt zum Spielen, Toben, Klettern, Entspannen, Gärtnern etc. ein

B wie Besuch

Sie dürfen uns jederzeit in der OGS besuchen. Vereinbaren Sie aber vorher bitte einen Termin mit uns.

C wie Catering

Unser Mittagessen bekommen wir derzeit von der Eifelklinik St. Brigida in Simmerath

D wie Daten

Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre persönlichen Daten ändern. (Adresse, Telefonnummer etc.)

Dekoration

Uns ist es wichtig, dass die OGS – Räume schön gestaltet sind und eine gemütliche Atmosphäre herrscht.

E wie Essenszeiten

Unsere Essenzeiten liegen zwischen 13:00 – 13:45 Uhr. Das Essen wird in der Schulküche eingenommen.

Essensgeld

Der monatliche Beitrag für das Essen beträgt zurzeit 45 Euro. Die Zahlung erfolgt per Dauerauftrag. Am Ende des Schuljahres erfolgt eine Rückzahlung der Tage, an denen Ihr Kind entschuldigt gefehlt hat.
Sollten Sie Leistungen (Wohngeld, Kinderzuschlag, SGB Xll) erhalten, können Sie einen entsprechenden Antrag auf Zuschuss aus dem Bildungs – und Teilhabepaket stellen.

Essensabmeldungen

Abmelden müssen Sie Ihr Kind am Vortag bis 16:00 Uhr beim Betreuungspersonal der OGS! In Ausnahmefällen, können Sie versuchen Ihr Kind am Fehltag morgens bis 8:30 Uhr unter der OGS Handynummer abzumelden. Falls eine kurzfriste Abmeldung des Essens nicht möglich ist, müssen wir Ihr Kind als unentschuldigt eintragen.

Elternarbeit

Elternbriefe und die Info - Wand informieren alle Eltern und beteiligen sie so am OGS Leben.
Zu Schuljahresbeginn laden wir zu einem Elternabend ein. Wir freuen uns, wenn Eltern uns aktiv unterstützen.

Elterngespräche

Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Fragen und Anliegen.
Wenn es aber um Probleme oder den Entwicklungsstand Ihres Kindes geht, bitten wir Sie einen festen Gesprächstermin zu vereinbaren.

F wie Ferien

Die OGS Vossenack und die OGS Straß gestalten das Ferienprogramm gemeinsam.
Ferienangebot: Osterferien: 1 Woche, Sommerferien: 3 Wochen, Herbstferien: 1 Woche.
2 bewegliche Ferientage.
Das Ferienangebot findet von 8.00 – 16.00 Uhr, freitags bis 15:00 Uhr statt. Der Bedarf wird schriftlich abgefragt und die Teilnahme ist dann verbindlich. Danach werden die Angebote sowie die Personalbesetzung geplant.
Anhand der Anmeldungen entscheidet die Gemeinde, ob das Ferienprogramm stattfindet.
Jeweils nach den Herbstferien erhalten Sie die genauen Ferienzeiten für das jeweilige kommende Jahr.

G wie Gruppentag

Freitags ist Gruppentag d.h. an diesem Tag finden gruppeninterne Aktivitäten statt. Es werden keine AGs angeboten.

Geburtstage

Kinder, die ihren Geburtstag gerne in der OGS feiern möchten, können Freunde aus der OGS einladen. In der Regel feiern wir in der Küche. Sie können Ihrem Kind gerne Kuchen oder andere Leckereien mitgeben.

Garten

Unser Garten ist ein Hochbeet. Dort können die Kinder erste Erfahrungen mit dem Anbau von Kräutern und Gemüse machen.

H wie Hausaufgaben

Wir bieten Ihrem Kind Raum, Zeit und Ruhe, um die Hausaufgaben möglichst selbstständig zu erledigen. Informationen über eventuelle Schwierigkeiten bei der Hausaufgabenerledigung werden an die Schule weitergegeben, so dass die Rückmeldungen in die Unterrichtsgestaltung einfließen können. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Hausaufgabenkonzept.

Hompage

www.ggs-vossenack.de

I wie Informationen

Wichtige Informationen finden sie an unserer Infowand neben den OGS Räumen.

J wie Jahreszeiten

Jahreszeiten mit Bräuchen und Traditionen haben einen festen Platz in der OGS.

K wie Kinderkonferenz

Unsere Kinderkonferenz findet in regelmäßigen Abständen statt. Die Kinder können realistische Wünsche äußern, es werden anfallende Probleme besprochen. Die bestehenden Regeln werden erläutert bzw. bei Bedarf geändert.

Kochen

Wir führen mit den Kindern Projekte zum Thema „Gesundes Essen“ oder „Ich kann Kochen“ durch.

M wie Mittagessen

Die Kinder sitzen in kleinen Tischgruppen zusammen und können sich aus Schüsseln selbst bedienen. Dadurch lernen sie den angemessenen Umgang mit Essen (z.B. Mengen.). In der Regel sitzt an jedem Tisch eine Betreuerin. Wir achten auf gute Tischmanieren.

Mitmachen

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.

O wie OGS Handynummer:

Während der Öffnungszeiten erreichen Sie uns unter folgender Handynummer: 0160 6450834 Festnetz: 02429/309910

OGS – Fest

Einmal im Jahr feiern wir ein OGS Fest.

P wie Personal

Die OGS ist personell wie folgt besetzt:
Eine hauptamtliche Erzieherin, vier geringfügig Beschäftigte, eine Küchenkraft.
Lehrer, der GGS Eifelfüchse, die an zwei Tagen in der Hausaufgabenbetreuung eingesetzt sind, sowie wechselnde AG Kräfte.
Das gesamte Team steht in engem Kontakt mit dem Lehrerkollegium und der Schulleitung

Q wie Qualität

Zur Qualitätssicherung gehört u. a. die fachliche Qualifizierung der Mitarbeiter/innen durch z.B. Fortbildungen und kollegiale Beratung. Damit die Qualität unserer OGS auch weiterhin gewährleistet
werden kann, ist es wichtig, dass alle Beteiligten sich an Absprachen und Regeln halten.

R wie Regeln

In den regelmäßig stattfindenden Kinderkonferenzen erarbeiten die Betreuer zusammen mit den Kindern Regeln, die für ein freundliches, rücksichtsvolles Miteinander wichtig sind.

Räumlichkeiten

Insgesamt ist die OGS in drei Räumen der GGS Eifelfüchse und in der ehemaligen Lehrküche zuhause. In der Lehrküche können die Kinder in kleinen Tischgruppen zu Mittag essen. Im Bereich der alten Schule haben wir zwei miteinander verbundene Räume. Ab 13:30 Uhr steht der OGS ein dritter Raum unweit der anderen zur Verfügung. Die Turnhalle steht uns an allen Nachmittagen zur Verfügung. Für die Hausaufgaben stehen Klassenräume zu bereit.

S wie Sammeln von wertfreiem Material

Wir sammeln fast alles z.B. Wolle, Dosen, Servietten, Weinkorken, Muscheln, Kronkorken, Watte usw.
Diese Materialien werden für viele freie Bastelangebote genutzt.

Sportsachen

Da wir sehr oft spontan in die Turnhalle gehen, sollte das Sportzeug während der Woche nach Möglichkeit in der OGS bleiben. Am Wochenende kann es zum Waschen nach Hause genommen werden.

T wie Träger

Träger der OGS Vossenack ist der Sozialdienst katholischer Frauen Düren e.V.

V wie Verabredungen

Verabredungen der Kinder untereinander sind Ihrerseits bitte von zu Hause zu planen.

W wie Wechselkleidung

In den Wintermonaten sollte Ihr Kind nach Möglichkeit Wechselkleidung in der Gruppe zur Verfügung haben. Hausschuhe und ein Paar ältere Schuhe bzw. Gummistiefel, sollten ebenfalls in der OGS sein.

Z wie Zusammenarbeit

Zum Wohle Ihres Kindes freuen wir uns auf eine gute Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und OGS.

 

GGS Eifelfüchse
der Gemeinde Hürtgenwald

Schulleiterin: Ursula Welzel

Hauptstandort:

Im Oberdorf 16
52393 Hürtgenwald-Vossenack

Telefon 02429 - 309 900

E-Mail ggs-vossenack@huertgenwald.de

Teilstandort:

Burgstraße 48
52393 Hürtgenwald-Vossenack

Telefon 02429 - 3450

E-Mail ggs-vossenack@huertgenwald.de

Sekretariatszeiten am Hauptstandort:

Sekretariat: Edith Kurten

Montag: 8:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 - 12:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr

Hausmeister am Hauptstandort:

Michael Wirtz

Telefon 02429 309 902
Handy 0173 3687594